Quota-Verfahren

Auswahlverfahren der Marktforschung, bei der die Stichprobenauswahl verhältnismässig den Merkmalen (bspw. Alter oder Geschlecht) der Grundgesamtheit entspricht.